Zalm

Zalm ist der niederländische Begriff für Lachs.

Die Wiederansiedlungsbemühungen in Europa können nur dann erfolgreich sein, wenn alle Partner zusammenwirken. Nur ein gemeinsames Handeln kann zum Erfolg führen.

Bei der Wiederansiedlung des Lachses im Rheinsystems kommt der Niederlande eine besondere Bedeutung zu, weil das Deltagebiet und die Küstenregion beim Übergang ins Salzwasser zur niederländische Küste gehören. Die Niederlande hat traditionell eine starke Binnenfischerei, die durch Fangbeschränkungen bzw. durch die bestehenden Fangverbote auf Lachs (Zalm) Rücksicht nehmen muss.

Fischzählung am Fischpass Iffezheim vom 1. Januar bis 31. März 2018

Fischzählung am Fischpass Iffezheim Die Fischzählung wird durchgeführt von: Büro für Fischereibiologie & Ökologie, Landesfischereiverband Baden e.V., Association Saumon-Rhin und ONEMA unter Kontrolle des Regierungspräsidiums Karlsruhe. Fischzählung...
Read More

World Fisch Migration Day am Lachszentrum Hasper Talperre

World Fish Migration Day Zum World Fish Migration Day am 21. April 2018 veranstaltete das Lachszentrum an der Hasper Talsperre einen Tag der offenen Tür. Ab 11.00 Uhr wurde eine Gruppe Interessierter durch die Anlage geführt. Zunächst konnten sich...
Read More

Galgenfrist für das Lachszentrum Hasper Talsperre

“Galgenfrist für das Lachszentrum” Artikel vom 16. März 2018, Westfalenpost Artikel Westfalenpost März 2018, Galgenfrist für das Lachszentrum Hasper Talsperre http://www.107.7radiohagen.de/hagen/lokalnachrichten/lokalnachrichten/archive/2018/03/16/article/-6d28c3049f.html
Read More