News

Tweede Kamer fordert ein Fangverbot hinter den Harinvlietschleusen

Endlich!
Niederländisches Parlament fordert: Fischereifreie Zone bei den Haringvlietschleusen.
Seit dem 16. Januar 2019 sind die Haringvlietschleusen in den Niederlanden einen Spalt geöffnet (Kierbeschluss).
Fische, die die Schleuse passieren, schwimmen jetzt allerdings direkt in die Netze der Fischer.
Minister Schouten (Landwirtschaft, Natur- und Lebensmittelqualität) muss Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Wanderfische ungehindert über das Haringvliet ins Meer schwimmen und zurückkehren können.
Dies ist ein Antrag, dem eine Mehrheit des Parlaments heute zugestimmt hat.
Es bleibt abzuwarten, was die Niederländische Regierung damit macht…