News

Fischweg Geesthacht zugeschüttet

Skandal an der Elbe – im internationalen Jahr des Lachses Fischpass zugekippt!

Verfüllung des Fischpasses auf der Südseite des Wehres Geesthacht

Der Landesfischereiverband Niedersachsen e. V. hat erfahren, dass der Großteil des Fischpasses auf der Südseite des Wehres Geesthacht verfüllt worden ist und dieser derzeit ohne Funktion ist. Unser Verband, in dem auch die Erwerbsfischer an der Elbe organisiert sind, sieht sich hier als Vertretung des Berufsstands vor vollendete Tatsachen gestellt, denn es hat im Vorfeld dieser offensichtlichen Nacht- und Nebelaktion keine Informationen gegeben. Es gibt hierzu lediglich eine wenig informative Pressemitteilung des Wasser- und Schifffahrtsamtes Lauenburg vom 17.09.2019. Nach unserer Kenntnis hat auch die niedersächsische Fachbehörde im LAVES nichts von dieser Aktion gewusst.

https://dafv.de/referate/gewaesser-und-naturschutz/item/342-einfach-zugeschuettet.html

Artikel des Landesfischereiverband Niedersachsen e.V. lesen (pdf)

Pressemitteilung Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Lauenburg, 17.09.2019

Fischweg Geesthacht zugeschüttet Fischweg Geesthacht zugeschüttet Fischweg Geesthacht zugeschüttet Fischweg Geesthacht zugeschüttet

Fotos: Landesfischereiverband Niedersachsen e. V., September 2019